Andreas Winkelmann: Das Haus der Mädchen

bernsteinstaub

Schweig, um zu leben
Leni kommt nach Hamburg, um dort ein Praktikum zu machen. Über eine Zimmervermittlung mietet sie sich in einer Villa am Kanal ein. Schnell freundet sie sich mit ihrer Zimmernachbarin an - aber die ist am nächsten Morgen spurlos verschwunden. Weil ihr das merkwürdig vorkommt, sucht sie nach ihr.  

Weiterlesen ...

Lou Becker: Rosen um halb fünf

Eine Liebesgeschichte, die Mut macht, seine Träume zu leben, von Lou Becker - Romantisch, turbulent, augenzwinkernd und voller Lebensfreude.

Die Kinder sind aus dem Haus, der Gatte gleich hinterher: Plötzlich leistet Marlene nur noch ihr Hüftumfang Gesellschaft, aber das dafür in zunehmendem Maße!   

Weiterlesen ...

Pierre Lagrange: Blutrote Provence

Sommer in der Provence. Ein dreifacher Mord. Commissaire Albin Leclerc ermittelt in einem neuen Fall.

Drei Leichen liegen an einem Waldparkplatz bei Caromb. Die Feriengäste wurden mit einer seltenen Waffe hingerichtet. Die Polizei steht vor einem rätselhaften Fall, in den sich zu allem Übel Ex-Commissaire Albin Leclerc einmischt.

Weiterlesen ...

Richard Dübell: Das Jahrhundertversprechen

Berlin 1921: Der erste Weltkrieg ist seit drei Jahren zu Ende und wirft dennoch lange Schatten, auch auf die Familie von Briest. Otto und Hermine von Briest stehen kurz vor dem Bankrott. Alle Hoffnungen liegen nun auf Tochter Luisa, die beim Film Karriere machen soll.
Weiterlesen ...